Med. Fußpflege & Podologie in Munster
Ihre Füße in guten Händen
Fußpflege und Podologie in Munster
Kontakt
Leistungen
Über mich
Bevorzugte Links
Gästebuch
Was ist ein Podologe?
Die Praxis
Was ist ein Podologe?

„Podologie ist die nichtärztliche Heilkunde am Fuß“.

Sie ist als hoch angesetzte medizinische Fußpflege im ärztlichen Vorfeld zu sehen!

Die Maßnahmen eines Podologen / Podologin sind vielfältig und ergeben sich aus Gebieten der Inneren Medizin (Diabetologie), Dermatologie, Chirurgie und Orthopädie. Sie umfassen präventive und kurative therapeutische Maßnahmen rund um den Fuß. Die Podologin / Podologe ist aufgrund des Podologengesetzes als medizinischer Fachberuf und nichtärztlicher Heilberuf definiert.

Die meisten Podologen sind mit Kassenzulassung tätig, da Diabetiker mit Folgeschäden am Fuß im Sinne eines diabetischen Fußsyndroms ( DFS ) als bislang einzige Gruppe von den Krankenkassen eine Heilmittelverordnung zur medizinischen Fußbehandlung vom Arzt erhalten können.

Leider gelten Füße im allgemeinen als "nicht so wichtig" und gehören zu den meist vernachlässigsten Körperteilen des Menschen.

Die gesundheitlichen Folgen sieht man täglich in der Praxis. Als Podologe / Podologin kennt man Wege und Mittel, um zu lindern, zu heilen oder zu therapieren.

Es wäre schön, wenn man die Wichtigkeit der Füße der Bevölkerung bewusst machen könnte und damit die Fußpflege aus der „ Schmuddel – Ecke „ heraus holen könnte - in der sie sich unverdient – in vielen Augen der Menschen immer noch befindet!

Wenn wir ihnen die rechte Beachtung schenken, werden sie uns dafür dankbar sein.